7 weibliche Urkräfte im Tanz entdecken

Tanztag für Frauen

 

Tanzen ist eine befreiende und heilsame Weise, sich selbst wieder näher zu kommen.

Wir geben allen vitalen und empfindsamen Seiten Raum, die das eigene Frau-Sein ausmachen und greifen dabei auf die 7 griechischen Göttinnen zurück. Die gezielte Auswahl von Musik lässt diese Urkräfte erfahrbar werden. Eigene Potentiale über den Körper zu entdecken, ist das Spannende daran, denn in ihm liegt ein großer Schatz, ein altes Wissen verborgen.

Jede Frau erhält bei dieser Entdeckungsreise eine individuelle und gezielte Unterstützung.

 

Sabine Pramoda Habenicht, Tanztherapeutin

Tel: 04407 - 71 44 074,

pramoda@t-online.de, www.tanz-der-goettinnen.de

Preis:  75,00 Euro, ermäßigt 65,-€

Termine:

18.04.2020, 10.00 - 18.00 Uhr

17.10.2020, 10.00 - 18.00 Uhr (Dieser Termin fällt leider aus!)

 

Honorar: 75,00€, ermäßigt 65,00€

 

 

Pramoda Sabine Habenicht, Jahrgang 1961,

Ausbildung in Ausdruckstanz und Tanztherapie,  arbeitet seit 1995 mit den von ihr entwickelten „Tanz der Göttinnen“ - Seminaren in ganz Deutschland und auf Zypern.

Mit meiner Arbeit möchte ich einen Beitrag dazu leisten, dass Frauen sich über ihren Körper und im Tanz an ihr ureigenes altes Wissen wieder erinnern können. Gerade für uns Frauen ist die Hinwendung zu unseren weiblichen Qualitäten von großer Bedeutung.

 Das Tanzen ist für mich eine schöne, leichte und spielerische Art und Weise, sich selbst wieder näher zu kommen.