Beate Betjemann, Klangmasseurin nach Peter Hess seit 2001

 

Nächste Klangmassage Ausbildung im Fehntjer Seminarhaus:

 

1. Termin: 27.02.21+ 28.02.21

2. Termin: 10.04.21 + 11.04.21

3. Termin: 29.05.21+ 30.05.21
4. Termin: 26.06.21+ 27.06.21

 

Die Klangmassageausbildung besteht aus 4 Modulen, ein Modul umfasst ca.16 Unterrichtsstunden. Sie erhalten ein umfangreiches Manuskript mit allen Kursinhalten sowie ein Zertifikat. Die Klangmassage ist sowohl für den privaten Rahmen als auch zur professionellen Anwendung anzuwenden.

Die Ausbildungsgruppen werden auf 4 -8 Teilnehmer (TN) beschränkt, damit ein ruhiges intensives lernen möglich ist. Die eigene Erfahrung durch Klangmassagen werden nicht nur empfohlen sondern sind Voraussetzung für eine erfolgreiche Ausbildung. Die Wirkung der Klänge sind sehr umfangreich und komplex. Auch wenn die Methode auf den ersten Blick sehr einfach erscheint, bedarf ihr Einsatz eines fundierten Wissen rund um die Wirkung der Klänge und Selbsterfahrung, um sie individuell, gezielt und sicher zum Wohle des Klienten anwenden zu können. Dieses Seminar richtet sich an Menschen die in Einzelarbeit und in Gruppen mit Menschen tätig sind oder tätig werden wollen. Ziel des Seminars ist das sichere, kompetente Anwenden einer individuellen Klangmassage unter Berücksichtigung verschiedener körperlicher oder seelischer Problemfelder.

Der eigenen Klangerfahrung Zeit zur Integration zu geben und Raum damit das eigene Klangerlebnis immer tiefer und tiefer erlebt werden kann, ist für mich ein wichtiges Kriterium in der Ausbildung. Nur so kann die Klangmassage sanft und stimmig weitergegeben werden. In kleinen Gruppen wird wertschätzende Kommunikation,  achtsames Geben und Nehmen praktiziert. Durch meine vielseitigen Klangerfahrungen in Gruppen seit 2001, kann der Schwerpunkt der  Klangmassage Ausbildung ganz individuell auf die Wünsche der Teilnehmer konzipiert werden.

 

Die Klangmassage

Der Klangmassage liegen uralte Erkenntnisse über die Wirkung von Klängen zugrunde, die schon vor über 5000 Jahren in der indischen Heilkunst Anwendung fanden.

Die Harmonie des Menschen mit sich selbst und seiner Umwelt ist vielfältig bedroht durch alltäglichen Stress in allen Lebensbereichen. Hier setzt die Klangmassage als eine sehr wirksame Entspannungsmethode an. In der Entspannung lösen sich die im Alltagsstress, angesammelten Spannungen und bewirken eine positive Beeinflussung des Selbstbewusstseins. Kreativität und Schaffenskraft erhalten neue Impulse. Bei körperlichen, seelischen, geistigen Problemen hilft die Klangmassage, frei zu werden von den Beschwerden, die alltäglicher Stress, Sorgen und Ängste bewirken. Der besondere Klang einer Klangschale wird über das hören und über das fühlen wahrgenommen. Auch für Menschen die wenig oder gar nicht hören ist der Klang auf intensive Weise wahrzunehmen, die Wirkung der Klänge ist hier besonders groß.

 

Die Klangmassageausbildung nach Beate Betjemann

Für mich ist es eine Herzensangelegenheit die Klänge und die Anwendung an interessierte Menschen weiterzugeben. In meinem Ausbildungsangebot ist es mir wichtig, in kleinen Gruppen zu arbeiten.  Die Klangmassage gibt dem Körper ein neues Muster, hierfür sensibel zu werden, Veränderungen zuzulassen, dafür gebe ich in den Seminaren ErfahrungsRaum.  Den eigenen Klang zu folgen und zu leben und Ausdruck zu verleihen ist ein starker Impuls während der Ausbildung und auch danach. Ich sehe meine Aufgabe auch hierin, Menschen zu unterstützen für diesen Prozess offen zu sein und zu bleiben. Klänge sind Schwingungen die uns im Körper, im Geist und tief in unserer Seele berühren.

Horche, Lausche,  Stille.

Nada Brahma, die Welt ist Klang.

 

Die Klangmassageausbildung zur Entspannung besteht aus 4 Modulen, ein Modul umfasst 16 Unterrichtsstunden. Sie erhalten ein umfangreiches Manuskript mit allen Kursinhalten sowie eine Teilnehmerbescheinigung. Die Klangmassage zur Entspannung ist sowohl für den privaten Rahmen als auch zur professionellen Anwendung anzuwenden.

Die eigene Erfahrung durch Klangmassagen werden nicht nur empfohlen sondern sind Voraussetzung für eine erfolgreiche Ausbildung. Nur dann lässt sich diese besonders intensive und sanfte Methode achtsam und zielgerichtet weitergeben. Die Methode Klangmassage lässt sich sowohl in den Pädagogischen sowie Therapeutischen Berufsfeldern als Ergänzung gut integrieren.

 

Klangmassage Basiswissen Modul I

Das Ziel dieses Seminars ist Grundkenntnisse über die Klangmassage zur Entspannung (KM) und dem entsprechenden Klangmaterial zu bekommen. Sie erhalten selbst eine Basis-Klangmassage und lernen unter Anleitung die Technik dieser Methode.

Anschließend führen Sie selbstständig eine Basis KM durch.

Vor oder nach dem Wochenende empfehle ich von der Ausbilderin eine Klangmassage zu bekommen. Sehr wichtig sind eigene Körpererfahrungen mit dieser intensiven Methode.

Mit diesem Basiswissen ist der Teilnehmer in der Lage, eine Klangmassage im privaten Rahmen anzuwenden. Für die professionelle Anwendung ist die gesamte Ausbildung zur Klangmasseurin/ Klangmasseur notwendig.

 

Kursinhalte:

• Nada Brahma - die Welt ist Klang -

• Aufhorchen - auf die innere Stimme horchen lernen

• Verspannungen - jeder Muskel ist mit dem Ohr verbunden.

• Entstehungsgeschichte der Klangmassage

• Die Wirkung von Klangmassage

• Demonstration einer Klangmassage

• Klangmassage unter Anleitung in einer Partnerübung

• Selbstständig durchgeführte Klangmassage

• Anwendungsmöglichkeiten, Grenzen, Kontraindikationen

 

Klangmassage Aufbauseminar Modul II

Ziel der zweiten Einheit ist die Sensibilisierung und Kompetenzerweiterung im Umgang mit Klängen. In diesem Seminar wird das Wissen über die Klangmassage vertieft und weitere Techniken erlernt. Sie bekommen viele zusätzliche Positionen, die Sie in die Basisanwendung einbauen können. Zusätzliche Anwendungen der KM im feinstofflichen Bereich des Körpers. Die Sensibilität für diesen Bereich wird geschult und gestärkt und der eigene Wahrnehmungsbereich erweitert.

Zentrale Aspekte wie Achtsamkeit, innere Haltung, mentale Fokussierung und die Wirkung der Klänge auf unser Bewusstsein werden thematisiert und erfahren. Mit der Kopfschale werden Möglichkeiten zur Stärkung der ganzheitlichen Gesundheit vermittelt und geübt. 

Kursinhalte:

• Betrachtung von Krankheit als Weg.

• Energetische Wirkungen von Klängen

• Handhabung der Kopfschale

• Reflexzonen der Hände

• Anwendung der KM im sitzen (f. z.B. Rollstuhlfahrer)

• Wahrnehmung und Sensibilisierung des eigenen Körperumfeldes. Gezielter Einsatz von Klangschalen im feinstofflichen Bereich.

• Erfahrungsaustausch

 

Klangmassage Intensivseminar Modul III

Ziel der dritten Einheit ist es, eine KM achtsam, reflektiert, gezielt und auf die individuellen Bedürfnisse und Probleme des Klienten durch zu führen. Zusätzlich wird die KM durch neue Elemente erweitert. Außerdem wird die Anwendung der KM zur Entspannung unter Berücksichtigung bestimmter Krankheitsbilder und Grenzen der Methode erörtert. Die Klangmassage wirkt besonders bei depressiven Verstimmungen, Ängsten, Überforderungen, Belastungen. Wer körperlich loslassen kann, kann auch eher seelisch loslassen.

Sie lernen eine einfache Klanganwendungen in einer Gruppe durchzuführen.

Kursinhalte:

• Intensive Klangerfahrung

• Klangbogen, Klangteppich, sowie weitere Anwendungen zum Energieausgleich

• Ängste & Blockaden lösen

• Stärkung der Gesundheit durch den Klang der eigenen Stimme

• Klangkörperreise

• Klangmeditation

• Techniken zur kreativen Anwendung mit Klangschalen für den Bereich: Bewegung, Kreatives gestalten, Rituale.

• Erfahrungsaustausch

 

Klangmassage Abschluss- Seminar IV Modul

Ziel der letzten Einheit ist es, eine professionelle und individuelle KM durch zu führen. Der Klangmasseur verfügt über ein Wissen, dass ihm seine Stärken und Grenzen deutlich macht. Außerdem ist er in der Lage unterschiedliche Klang – Settings zu gestalten. Diese werden noch einmal geübt und ergänzt.

Die Technik der Klangmassage erweitert sich noch einmal durch die Verbindung Wasser und Klang.

Die Klangmassage unter Berücksichtigung verschiedener Problemfelder wird von dem Teilnehmer selbstständig zusammengestellt und unter Supervision ausgeführt.

Kursinhalte:

• Klangangebote für eine Gruppe

• Erarbeiten von Möglichkeiten, Ideen und Visionen zur Umsetzung  der Klangmassage.

• Gestalten einer gezielten und individuellen Anwendung der Klangmassage

• Fallsupervision

• Intensiver Erfahrungsaustausch

• Grenzen der Anwendung der Klangmassage

• Gesetzliche Rahmenbedingungen

• Anregung zu Werbung, Informationsabende, Vorträge

• Erfahrungsaustausch, Wünsche, etc.

• Gongreise

• Klangmandala als Abschlussritual

 

Investition: 770 € (Ratenzahlung möglich)

Hinweis: Förderung durch Arbeitsamt oder Iwin eventuell möglich, bitte nachfragen.

Die Ausbildung kommt Zustande bei mindestens 4 Teilnehmer. Die Gruppengröße ist auf max. 6 Teilnehmer beschränkt, so ist ein intensives Arbeiten möglich. Rufen Sie mich an oder vereinbaren Sie ein kostenloses Gespräch mit mir.

Tel.: 04943. 6749568

 

 

Sie können auch Einzel Klangmassagen und Klangcoaching  bei mir buchen!