Ich bin seit 1998 auf meinem Reiki Weg unterwegs. Seit 2006 bin ich Reiki Lehrerin. Sowohl in Reiki Seminaren wie auch in Behandlungen, in meiner eigenen regelmäßigen Reiki Praxis und in alltäglichen Situationen habe ich durch und mit Reiki das große Feld der Heilungsmöglichkeiten erfahren! Neben einer achtsamen Vermittlung der Reiki Anwendung, einer intensiven und klaren Verbindung mit der göttlichen Energie von Licht & Liebe, ist mir die Vermittlung des psychologischen Entwicklungsweges durch und mit Reiki ein besonderes Anliegen in meinen Reiki Seminaren! Der Urgedanke von dem Begründer Mikao Usui, den Menschen Reiki näher zu bringen, war unter anderem, den Menschen auf seinen Entwicklungsweg der Persönlichkeitsebene und der Seelenebene zu unterstützen! In meiner 22 jährige Reiki Praxis kann ich sagen, dass jeder Entwicklungsschritt und Heilung eine Sache von Energie ist. Ist ausreichend Lebensenergie vorhanden schwingt der Mensch in Richtung Gleichgewicht, Einheit, Harmonisierung, Heilung. Ist viel Lebensenergie vorhanden, kann der Energielevel auch im Alltag gehalten werden. Höhere Bewusstseinszustände von Liebe, Dankbarkeit, große Freude, Frieden, Ruhe, Klarheit und Glückseligkeit können dann als bleibende Erfahrung und Grundgefühl gelebt werden. Das Thema Vergebung liegt mir besonders am Herzen, da ich selbst auf meinem Lebensweg mit diesem Thema einer meiner größten Herausforderung überwunden habe. Auch der größte Schmerz kann sich verwandeln, wie ein Phönix aus der Asche.

 

Reiki & Vergebung

 

Sich mit der Vergangenheit vollständig (auch auf unbewussten Ebenen) auszusöhnen und sein Herz für sich selbst und andere zu öffnen ist auf den Entwicklungsweg unausweichlich! Es geht bei der Vergebung häufiger auch darum, sich selbst zu vergeben. Durch eine aufrichtige Vergebung, können wir in eine große Freiheit kommen, die Seele kann uns dann viel leichter erreichen!

 

Vergebungsthemen haben viele Gesichter:

 

·         Immer wiederkehrende Schuldgefühle

·         Konflikte denen du im Alltag immer wieder aus dem Weg gehst

·         Du kannst die Rollen die Du in deinem Leben spielst, leichter durchschauen und kannst deine „Masken“ erkennen und bewusst ablegen.

 

Du schließt Frieden mit Dir und deiner Vergangenheit.

 

Vergebung heißt nicht das, das was geschehen ist, herunter zu spielen, oder ein Traumatisiertes Erlebnis für gut zu heißen. Es bedeutet viel mehr, den Schmerz den es immer wieder verursachen kann, vollständig loszulassen! Das Ereignis hat dann keine verletzende Kraft mehr, sondern wird transformiert und es entsteht eine stärkende Kraft!

 

Ich möchte dich gerne mit unterschiedlichen Skills begleiten und Dir hilfreiche Möglichkeiten bieten, einen Schritt zu wagen um vollständige Vergebung zu erfahren.

 

Am ersten Seminartag wirst Du in den zweiten Reiki Grad eingeweiht, so ist dein Energieniveau stark angehoben. Es gelingt dir leichter die inneren Tore zu öffnen und durch die Reiki Symbole hast du „Schlüssel“ mit denen du auch im Alltag, weitere Tore öffnen kannst. Gleichzeitig kannst du deinen eigenen Prozess liebevoll und kraftvoll unterstützen.

 

Falls du Fragen zum Seminar hast, kannst du dich gerne mit mir per Mail oder telefonisch in Verbindung setzen. Ich freue mich auf unseren Kontakt.

 

Was hinter uns liegt und was vor uns liegt, ist unbedeutend, verglichen mit dem, was in uns liegt!

 

Wochenendseminar: 13.03.+ 14.03.2021, 10.00- 18.00 Uhr

Investition: 180.00 €

Beate Betjemann, Tel.: 04943- 674 95 68