Vorstellung und Erleben der spagyrischen Pflanzenessenzen Kurkuma und Ingwer

TERMIN IST LEIDER ABGESAGT!


Wie kann ich sie einsetzen und was machen sie mit meinem Energiekörper?
Die spagyrischen Essenzen der Firma Phylak helfen uns, mehr und mehr in Heilung zu kommen.

Für jedes Jahr sind zwei neue Pflanzen wichtig und können in unserem Körper und unserer Seele und unserem Geist Heilungsprozesse in Gang bringen.
Wir schauen auch, was uns die Pflanze selbst sagen will.
Die Spagyrik greift tief in die Heilungsprozesse ein, es geht immer mehr darum, was uns die Pflanzenwelt mit auf den Weg bringen will.

Auch hierfür Dinge mitbringen, die uns Kraft geben: Steine, Amulette, Pflanzen o.ä.
Und für die Bequemlichkeit Wolldecke, Kissen, warme Socken oder Hausschuhe, warme Strickjacke, Schreibsachen. Für eine gemeinsames Büfett wäre es schön, wenn du etwas leckeres zum Essen mitbringst. Getränke bringe Dir bitte mit was Du möchtest. 

Termin: Samstag, 26.01.19, 10.00- 17.00 Uhr                                                                                                     Preis: 60,00 € pro Person

Anmeldung: Beate Betjemann, Tel.: 04943-6749568

 

Marita Herzbach, Heilpraktikerin und Schamanin

Mein Ziel ist es, den Menschen Heilung für Körper, Seele und Geist anzubieten.
Deshalb gibt es in meinen Heilsitzungen auch unterschiedliche Aspekte: mal werden Therapieformen wie Homöopathie, Spagyrik nach Firma Phylak, Edelsteine oder Pflanzenessenzen wie Bachblüten o.ä. eingesetzt oder andererseits der Schamanische Aspekt, wo Energieströme fließen, die Trommel oder Schamanische Reisen oder Heilmeditationen eingesetzt werden.