NIA Tanz & Meditation Workshop

AUGENBLICKE

 

Ein Workshop, der mit der Doppelbedeutung des Wortes „Augenblicke“ spielt.

Erlebe tanzend, wie sehr unsere Blicke die Bewegungen unseres Körpers formen.

Wie sehr die Fähigkeit unserer Augen fixiert oder Unbestimmt blicken zu können, 

unsere Orientierung und Bewegung im Raum beeinflusst.

Nia setzt sich aus Elementen des Tanzes,- der Kampfkünste und körperorientierten Bewegungsformen zusammen und bietet damit eine große Spielwiese,

um mit „Augenblicken“ zu Experimentieren und vielleicht ganz neue Fähigkeiten zu entdecken.

Ein „Augenblick“ steht auch für den „Moment“, das „Jetzt“.

 

In der Meditation richten wir den Blick in unseren inneren Raum und

schaffen durch z.B. Fokussierung auf den eigenen Atem immer wieder

eine Ausrichtung auf den gegenwärtigen Moment.

Unser, in der Regel, unbewusster, unruhiger und wandernder Geist, hat hier die Möglichkeit

Augenblicke der Stille und des Friedens zu erleben.

 

Meditation und Tanz eröffnen uns Räume, in denen wir lernen können

liebevolle Blicke auf uns selbst zu richten.

 

Es bedarf keine Vorkenntnisse,  bist von Herzen willkommen

 

Samstag, 03.11.2018 ,  11.00 - 16.30 Uhr

mit Silke van Dyken

Physiotherapeutin / liz. Nia Trainerin / Yoga Übungsleiterin

Preis: 50,00 €

Anmeldung per Mail : silke.vandyken@web.de

per Tel. 04921 / 20618

Bitte eine Wolldecke, warme Kleidung zum Überziehen und wenn

vorhanden, ein Meditations/Sitzkissen mitbringen. Für die gemeinsame

Mittagspause bringe dir gerne eine Kleinigkeit zum Essen mit.